Allgemeine Geschäftsbedingungen

 Startseite / Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 15.01.2015

1. Geltungsbereich

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen enthalten die zwischen Ihnen (nachfolgend “Nutzer” genannt) und uns, der Firma VDKM UG (haftungsbeschränkt) Weinbergstr. 9, 55296 Lörzweiler (Amtsgericht Mainz, HR-Nummer: 45525), vertreten durch den Geschäftsführer Hans-Jörg Hofmann (nachfolgend “VDKM” genannt) ausschließlich geltenden Bedingungen, soweit diese nicht durch schriftliche Vereinbarungen zwischen den Parteien abgeändert werden.


2. Änderungen der AGBs

Änderungen dieser Geschäftsbedingungen werden Ihnen per E-Mail mitgeteilt. Widersprechen Sie dieser Änderung nicht innerhalb von vier Wochen nach Zugang der Mitteilung, gelten die Änderungen als durch Sie anerkannt. Auf das Widerspruchsrecht und die Rechtsfolgen des Schweigens werden Sie im Falle der Änderung der Geschäftsbedingungen noch gesondert hingewiesen.


3. Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand ist die per Bankeinzug jährlich zu entrichtende kostenpflichtige Nutzung des Portals der VDKM zur Internet-basierten Präsentation von Künstlern, Veranstaltern und Veranstaltungsdienstleistern sowie die Vermittlung von möglichen Geschäftsverbindungen zwischen unseren Mitgliedern. Das Präsentations- und Organisationsportal richtet sich an Künstler, Veranstaltungsdienstleister, Veranstalter und andere kommerzielle Musiknutzer gleichermaßen. Für alle Nutzergruppen gibt es jeweils verschiedene Beitragsmodelle mit unterschiedlichen Leistungen, je nach Mitgliedschaft. Der jeweils konkrete Leistungsumfang und die aktuellen Preise sind der Internetseite der VDKM zu entnehmen.


4. Registrierung als Nutzer, Vertragsschluss

4.1. Die Nutzung unseres Dienstleistungssystems bedingt eine Registrierung und anschließende Beantragung der Mitgliedschaft durch den Nutzer. Nach Annahme des Mitgliedsantrags durch die VDKM gilt der Vertrag als geschlossen. Dies gilt für alle jeweils aktuell angebotenen kostenpflichtigen Mitgliedschaften. Ein Anspruch auf Nutzung unseres Dienstleistungssystems ausschließlich durch Registrierung besteht nicht. 

Die Präsentation unserer Dienstleistungen stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Erst die vollumfängliche ordnungsgemäße Antragsstellung für eine Mitgliedschaft durch Sie ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich unbeschränkt geschäftsfähige Personen. Auf unser Verlangen haben Sie uns eine Kopie Ihres Personalausweises/Ihrer Firmenregistrierung (Gewerbeschein o.ä.) zuzusenden. Zur Registrierung und zum Erwerb der Mitgliedschaft füllen Sie jeweils elektronisch die auf unserer Website vorhandenen Formulare aus. Die für die Registrierung und für die Mitgliedschaft erforderlichen Daten sind von Ihnen vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Bei der Registrierung vergeben Sie selbst ein Passwort. Sie sind verpflichtet, das Passwort geheim zu halten und dieses keinem Dritten mitzuteilen. Im Rahmen des Registrierungsprozesses, in dem Sie diesen AGB’s zustimmen müssen, wird Ihnen eine E-Mail mit einem Web-Link zugeschickt, die zu bestätigen ist. Dadurch soll sichergestellt werden, dass Sie berechtigten Zugang zu der angegebenen E-Mail-Adresse haben. Nach erfolgreicher Registrierung können Sie sich auf unserem Portal einloggen und Ihre Mitgliedschaft beantragen.

4.2. Mit der Beantragung der Mitgliedschaft bestätigen Sie, sich über die jeweiligen Mitgliedsgebühren informiert zu haben und die nach Antragsannahme anfallenden Mitgliedsgebühren zu bezahlen. 

4.3. Soweit sich Ihre persönlichen Angaben ändern, sind Sie selbst für deren Aktualisierung verantwortlich. Alle von Ihnen gespeicherten Daten können online von Ihnen eingesehen im Benutzer-Account eingesehen werden. Änderungen Ihrer gespeicherten Daten sind uns umgehend per Mail an service@vdkm.eu mitzuteilen.


5. Nutzung, Schutzrechte, Haftungsfreistellung

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie selber verantwortlich sind für die Gestaltung und Hinterlegung jeglichen Inhalts in Ihrem Benutzer-Account. Mit der Registrierung garantieren Sie, dass alle Angaben wahrheitsgemäß sind und Sie zum Hochladen und zur öffentlichen Zugänglichmachung sämtlicher Inhalte (Texte, Fotos, Videos, Songs, etc.) berechtigt sind. Gegenüber der VDKM sichern Sie zu, sämtliche urheberrechtlichen Nutzungsrechte, Markenrechte und sonstigen Rechte und Einwilligungen zur Veröffentlichung und Nutzung ordnungsgemäß erworben zu haben und keinerlei Rechte Dritter zu verletzen.

Die VDKM ist berechtigt, bei Zweifeln oder Hinweisen/Abmahnungen Dritter Inhalte Ihres Benutzer-Accounts zu löschen, insbesondere bis Sie zweifelsfrei nachgewiesen haben, zur Nutzung und öffentlichen Wahrnehmbarmachung berechtigt zu sein. Insofern stellen Sie die VDKM von jedweden Forderungen Dritter frei.


6. Zahlungsbedingungen / Laufzeiten/ Mitgliedsbeiträge

Der als Jahresbetrag im Voraus zu entrichtende Mitgliedsbeitrag ist unmittelbar mit unserer Bestätigung der Mitgliedschaft sofort fällig. Die Zahlung kann ausschließlich per Lastschriftverfahren erfolgen. Etwaige Kosten durch Rücklastschriften trägt der Nutzer. Wir benutzen das Übertragungsverfahren “SSL” zur Verschlüsselung Ihrer persönlichen Daten. Die Mitgliedschaft kann frühestens jeweils zum 1. des Folgemonats nach Antragsstellung erfolgen und gilt für ein Jahr.


7. Widerrufsrecht

Sie haben ein Widerrufsrecht. Hinsichtlich der Voraussetzungen und Rechtsfolgen des Widerrufsrechts wird auf die Widerrufsbelehrung im Anhang verwiesen. Die Kenntnisnahme der Widerrufbelehrung haben Sie im Rahmen des Anmeldeprozesses zu bestätigen. Ein Widerruf ist zu richten an widerruf@vdkm.eu.


8. Kündigung durch Nutzer, Vertragsverlängerung

Sie können Ihre Mitgliedschaft jederzeit zum Ablauf der Vertragslaufzeit kündigen. Kündigen Sie nicht spätestens bis vier Wochen vor Ende der Vertragslaufzeit (es gilt die Kündigung bis 24:00 Uhr), verlängert sich die Mitgliedschaft jeweils um ein weiteres Jahr. Es erfolgt automatisch ein Einzug der Mitgliedsgebühren von dem Konto, wie von Ihnen im Mitgliedsantrag angegeben. Eine Erstattung von Teilbeträgen bei einer unterjährigen Kündigung ist ausgeschlossen.


9. Kündigung durch VDKM

VDKM kann Nutzern unverzüglich ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist außerordentlich kündigen und/oder das Profil sperren, die falsche Angaben bei der Registrierung gemacht haben; deren Zahlung nicht vollzogen werden kann (Rücklastschrift, Charge back o.ä.); die ihre Zugangsdaten unberechtigterweise an Dritte weitergegeben haben oder Dritte ihr Profil nutzen lassen; die unsittliche, beleidigende, obszöne, jugendgefährdende, gewaltverherrlichende, rassistische und/ oder sexistische Äußerungen oder Anspielungen gegenüber anderen Nutzern, in Profilen/Foren oder in sonstiger Kommunikation, machen; die rechtswidrige Handlungen im Zusammenhang mit der Registrierung oder der Nutzung des VDKM-Portals vorgenommen haben; die die VDKM für gewerbliches Marketing (Spam) gegenüber anderen Nutzern missbrauchen.

Eine Erstattung von Teilbeträgen ist auch in Fällen einer außerordentlichen Kündigung ausgeschlossen.


10. Haftungsbeschränkung

10.1. Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen. Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

10.2. Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres online-basierten Mitgliederportals und auch nicht für eine absolut fehlerfreie Nutzbarkeit.


11. Keine Arbeitsvermittlung

Die VDKM weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei der Dienstleistung des Portals nicht um eine Vermittlung in Arbeit i.S.d. Vermittlungsvergütungsverordnung handelt. VDKM stellt lediglich Webspace zur Verfügung zur Präsentation seiner Mitglieder. Eine gezielte Auswahl, Vermittlung oder eine diesbezügliche Beratung erfolgt durch die VDKM nicht. Die Arbeitssuche/Bewerbung erfolgt durch den jeweiligen Nutzer selber.


12. Schlussbestimmungen

Änderungen oder Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sofern Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder nach Vertragsschluss Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten der Sitz unseres Unternehmens. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine rechtswirksame Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

  •   Weinbergstr. 9
         55296 Lörzweiler
  •   06138-976749
  •   06138-976748
  • info@vdkm.eu

Über uns

Die Vereinigung der kommerziellen Musiknutzer ist ein Zusammenschluss von Musiknutzern und Veranstaltungs-Dienstleistern aus den unterschiedlichsten Branchen. Auch eine Vielzahl von Zulieferern, die zum Erfolg Ihrer Veranstaltung beitragen können, finden Sie in unserer Datenbank.


Mehr über uns